Edmond de Rothschild Real Estate SICAV - Augmentation de capital suisse entièrement souscrite

25th September 2019

In der Zeit zwischen dem 2. und 13. September 2019 wurde die Kapitalerhöhung, die den Investoren von Edmond de Rothschild Real Estate SICAV – Swiss (ERRES) vorgeschlagen wurde, vollständig gezeichnet. Die Investoren haben damit der ausgearbeiteten Strategie zugestimmt und die vom Fonds dargebotenen Perspektiven bestätigt.

Die Ausgabe von 1‘527‘432 neuer Aktien hat einen Zufluss von CHF 178.8 Millionen erbracht. Die Ausgabe und die Erstnotierung der neuen Aktien erfolgte am 20. September 2019.

Ziel dieser Kapitalerhöhung ist es durch selektive Anschaffungen ein weiteres Wachstum des Portfolios zu erreichen und die Fremdkapitalquote dauerhaft auf einen Prozentsatz zwischen 25 und 28 % zu senken.

Gemäss den bereits eingegangenen Verpflichtungen werden CHF 120 Millionen noch vor Mitte Oktober 2019 investiert, der verbleibende Betrag wird schrittweise bis Abschluss des aktuellen Geschäftsjahres investiert (31. März 2020). Folgende Investitionen sind dafür vorgesehen:

  • Erwerb neuer Immobilien: CHF 75 Millionen
  • Neubauten und Renovationen von Immobilien: CHF 23 Millionen
  • Fremdkapitalrückzahlungen: CHF 79 Millionen

Weitere Auszahlungen für im Bau befindliche Gebäuden, Renovationen und Akquisitionen werden durch die Verwendung von Fremdkapital finanziert, wobei die Rate unter 28% bleibt.

Das Management Team von Orox Asset Management beabsichtigt, das ERRES Portfolio auf nachhaltige Weise weiterzuentwickeln und für seine Anleger eine attraktive Dividendenausschüttung sicherzustellen. Der Verwaltungsrat und die Fondsverwaltung danken Ihnen für Ihr Vertrauen.